Aktuelles »

Vorankündigung Pfingsturlaub ab 19.5.....
weiter lesen »

ifox-Zertifikat-2011.jpg
Zertifikat i:fox 2011
ews_schoenau.jpg
0901_GreenHosting_RGB_DE.jpg
header_03.png

Mehr Sicherheit bei Medikamentenverordnungen

Viele Menschen müssen mehrere Medikamente einnehmen. Durch eine Vielzahl an Wechselwirkungen ist es z. B. möglich, dass Medikamente sich in ihrer Wirkung gegenseitig abschwächen oder verstärken. Deshalb haben wir in eine spezielle Computersoftware investiert, die fortlaufend alle unsere Medikamentenverordnungen überprüft und somit die Therapiesicherheit erhöht.


Ökostrom

ElektrizitätsWerkeSchönau
Unsere Verantwortung für die Gesundheit erstreckt sich nicht nur auf das Behandeln von Erkrankungen, sondern beginnt schon weit früher. Aus diesem Grund beziehen wir unseren Strom von den Elektrizitätswerken Schönau. Damit unterstützen wir den Ausbau regenerativer Energien und helfen mit, eine gesunde Umwelt zu erhalten.

1&1 setzt auf grünen Strom
Als erster deutscher Webhoster bezieht 1&1 seit dem 1. Dezember 2007 ausschließlich Strom aus erneuerbaren Quellen wie Wind-, Wasserkraft und Sonnenenergie im Rahmen des internationalen Zertifizierungssystems für erneuerbare Energien, RECS. Neben den Hochleistungs-Rechenzentren werden auch zwei Bürogebäude in Karlsruhe, in denen rund 1.500 Mitarbeiter arbeiten, mit Strom aus regenerativen Energiequellen versorgt. Den „grünen Strom“ bezieht 1&1 von den Stadtwerken Karlsruhe.


Design by: gehring-media.de | Valid XHTML | CSS | Mittwoch, 23. Mai 2018